Zum Hauptmenue Zum Inhalt Zu den Kontaktdaten

Leben mit Diabetes

Vortrag am Dienstag, 31. Mai 2022, 18.30 Uhr, Ratssaal

Vortrag mit Jutta Schlichter
Diabetesberaterin und Diätassistentin, Lebach

 

In Deutschland leben 10% der Erwachsenen mit Diabetes. Täglich kommen etwa 1.600 Neuerkrankungen hinzu. Diese Stoffwechselerkrankung wird durch das  Missverhältnis von benötigtem Insulin und vorhandenem Insulin verursacht: Meist wird mehr Insulin benötigt, als der Körper produzieren oder verarbeiten kann. Die Einschränkungen durch notwendige Behandlungen greifen zuweilen stark in den Alltag ein, gerade dann, wenn mit Insulin behandelt werden muss. Bei 95% dieser Erkrankten allerdings liegt der Typ-2-Diabetes vor, der sich sehr günstig durch Verhaltensumstellungen beeinflussen lässt.

In diesem Vortrag werden die Zusammenhänge genau und einfach erklärt, die hinter dieser Stoffwechselerkrankung stehen. Gleichzeitig zeigt die Diabetesberaterin
Jutta Schlichter Wege auf, wie die Erkrankung durch Verhaltens- und Lebensstilumstellung günstig beeinflusst und eine Medikation durch umständliches Insulinspritzen reduziert oder gar umgangen werden kann.


Die Dozentin Jutta Schlichter ist Diätassistentin, Diabetesberaterin und Heilpraktikerin und u.a. in einer Lebacher Praxis tätig.

Nach einer fundierten Einführung beantwortet sie gerne Ihre allgemeinen oder speziellen Fragen.


Eintritt frei! Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine Anmeldung ist empfohlen. 
 

Eine Veranstaltung der Volkshochschule Lebach e.V.

Zurück