Samstag, 07.09.2019

8. Staffel-Triathlon / "Tag der offenen Tür" in der Graf-Haeseler-Kaserne / Zelfestival Saar mit Lost Frequencies uvm.

Der Samstag beginnt wieder sportlich. Das Ministerium für Inneres, Bauen und Sport veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Saarländischen Triathlon-Union, der LTF Marpingen und der Stadt Lebach am Samstag, 7. September, den 8. Saarland-Staffel-Triathlon. Er findet bereits zum 5. Mal in Lebach statt.  

 

Zu den Wettkämpfen in und um Lebach sind Teams aus allen saarländischen Kommunen, den Landkreisen, dem Regionalverband, den Behörden sowie Vereins-, Hobby- und Betriebsmannschaften eingeladen. Beim Staffel-Triathlon absolviert jedes Teammitglied lediglich eine Disziplin. Die Distanzen betragen bei den jeweiligen Disziplinen: 200-m-Schwimmen im Hallenbad in Lebach, 16-km-Mountainbike im angrenzenden Waldgebiet, 6-km-Laufen im Innenstadtbereich von Lebach. Gestartet wird in den Kategorien: Damen/Herren/Mixed. Der Startschuss erfolgt um 12 Uhr im Hallenbad. Zur Siegerehrung gegen 16 Uhr im Festzelt auf dem Rathausvorplatz sind alle Teams herzlich eingeladen. Geehrt werden die jeweils drei Erstplatzierten Mannschaften mit einem Sachpreis. Jeder Teilnehmer erhält eine Medaille. Startgebühren werden nicht erhoben.

 

Neu in diesem Jahr: Im Anschluss an die Siegerehrungen sind alle Teilnehmer und Gäste zu einer After-Triathlon-Party eingeladen.

 

Wer Interesse hat, kann sich mit seinem Team bis zum 30. August im Rathaus seiner Stadt-/Gemeindeverwaltung, direkt beim Ministerium oder bei der Stadt Lebach unter Tel. (06881) 59-232 anmelden. Näheres unter www.saarland.de/sport.htm.

 

In diesem Jahr wird es auch wieder einen „Tag der offenen Tür“in der Graf-Haeseler-Kaserne geben. Er beginnt am Samstag, 7. September um 10 Uhr und bietet bis 18 Uhr ein buntes Programm rund um die Bundeswehr.

Die Fernmeldekompanie EUROCORPS (FmKp EC), Luftlandeaufklärungskompanie 260 (LLAufklKp 260), die Zentrale Aus– und Weiterbildung Betreuungsstelle (ZAWBetrSt Lebach) sowie das Bundeswehrdienstleistungszentrum (BwDLZ) bieten einen kleinen Einblick in ihren Auftrag und in das allgemeine Gerät der Bundeswehr. Zusätzlich werden neben Infoständen und Live-Musik folgende Stationen angeboten:

  • Statische Waffenschau mit Fahrzeugen der Kompanien und Fremdfahrzeugen,
  • Station „Leben im Felde“
  • Freifallsprungdienst (wobei die Durchführung hier wetterabhängig ist)
  • Ausbildungsgerät Schießsimulator Handwaffen und Panzerabwehrhandwaffen
  • Kinderbetreuung mit Hüpfburg und Schminken
  • Karrierecenter
  • THW
  • Geräteschau BwDLZ (Bundeswehrdienstleistungszentrum)
  • Bw Oldtimer- Ausstellung
  • Militärischer Modellbau
  • Kutschenfahrt
  • Ausstellung Uniform, Orden und Ehrenzeichen der Bundeswehr

Selbstverständlich wird für das leibliche Wohl bestens gesorgt sein. Es gibt Leckeres vom Grill, Kaffee und Kuchen und kühle Getränke.

 

Am Samstagabend erwartet Konzert- und Festivalfans im Saarland ein ganz besonderes Highlight: Beim Zeltfestival wird es am Samstag, 7. September, eine Club-Edition mit internationalen DJs aus der House- und Electro-Szene gepaart mit geilen Special Effects und Lichteffekten beim Indoor-Festival geben. Mit dabei ist der belgische Star-DJ Lost Frequencies, der bereits an Pfingsten die Saarländer beim UnserDing Tropical Mountain begeistern konnte. Außerdem das Berliner DJ- und Producer-Duo YouNotUs, bekannt durch Megathits mit Alle Farben („Supergirls“, „Please Tell Rosie“ uvm.) und brandaktuell auf allen Radiostationen mit dem Club-Remake von Liquidos 90er Top-Hit „Narcotic“. Mit King Arthur kommt ein weiterer internationaler Top-Act zum Zeltfestival Saar nach Lebach. Mit Festivalerfahrung von den größten Festivals der Welt, wie dem Tomorrowland, wird King Arthur das Zelt zum Kochen bringen. Wer Steve Norton bereits beim Tropical Mountain 2017 und 2018 auf der Alm in Landsweiler-Reden erlebt hat, weiß, dass der Bremer mit fetten Beats und einem groovigen Set jede Party zum Beben bringt. Und auch unser „Local Hero“ CARSTN darf natürlich nicht fehlen. Nachdem er dieses Jahr im Umbrella Club sein Talent unter Beweis gestellt hat, wird er auch das Zeltfestival mit sommerlichem Tropical- und Future House versorgen.

Einlass ist um 19 Uhr. Die Tickets sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen und online unter www.zeltfestival-saar.deerhältlich.