Bitte vereinbaren Sie einen Termin

Für unaufschiebbare Angelegenheiten bei der Stadtverwaltung

Das Lebacher Rathaus bleibt aufgrund des angeordneten Lockdowns bis zum 31. Januar für den Publikumsverkehr geschlossen. Für unaufschiebbare Angelegenheiten können Bürgerinnen und Bürger unter Tel. (06881) 59-0 oder über stadt@lebach.de einen Termin vereinbaren. Bereits vereinbarte Termine bleiben bestehen und können wie abgesprochen wahrgenommen werden.


Auch die Räumlichkeiten der Stadtwerke Lebach (SWL) und des Ver- und Entsorgungszweckverbandes (VEL) in der Dillinger Straße sind aufgrund des angeordneten Lockdowns für den Publikumsverkehr geschlossen. Gelbe Säcke können dort aber kontaktlos abgeholt werden.