Zum Hauptmenue Zum Inhalt Zu den Kontaktdaten

Arbeiten an der Saarbrücker Straße werden fortgesetzt

EVS führt Bauarbeiten weiter; Provisorischer Kreisel wird nicht mehr eingerichtet

<xml> </xml>Wie der Entsorgungsverband Saar mitteilt, werden die Bauarbeiten in der Saarbrücker Straße (B 268) am kommenden Montag nach der Winterpause wieder aufgenommen. Hierzu wird wie zuvor das Teilstück der Saarbrücker Straße vom Kreisel Scherer bis zur Einmündung der Südumgehung halbseitig gesperrt, so dass sie nur noch stadteinwärts zu befahren ist. Der Gegenverkehr wird nochmals über die Saarlouiser Straße und die Südumgehung geleitet. Der provisorische Kreisel wird allerdings nicht wieder eingerichtet.

Als Restarbeiten stehen noch Gehweg- und Rinnsteinarbeiten an, auch einige Hausanschlüsse sind durch die Lebacher Stadtwerke noch zu erneuern. Zum Schluss wird die Fahrbahndecke asphaltiert.

Der EVS schätzt, dass bei entsprechender Witterung diese Arbeiten innerhalb von rund acht Wochen fertig gestellt werden können.

Zurück