Zum Hauptmenue Zum Inhalt Zu den Kontaktdaten

Das lag garantiert noch nie unter dem Tannenbaum

Nützliches aus der
Serie #lebachentdecken

 


Seit März hat die Stadt Lebach ein neues „Markenzeichen“ – Eddy, der Entdecker begrüßt alle, die nach Lebach kommen, auf den Ortseingangstafel an den Bundesstraßen. Eddy lädt zum „Lebach entdecken“ ein. Der Slogan, den die Stadtverwaltung gemeinsam mit Michael Valentin (Valentin Media Saar) kreiert hat, wird rege genutzt, nicht zuletzt unter #lebachentdecken bei Instagram. Ursprünglich ging es nur darum, die alten, überholten Ortseingangstafeln auszutauschen. Entstanden ist ein Branding mit zahlreichen Werbeartikeln und einer Imagebroschüre, in der sich die Stadt Lebach auf besondere Art und Weise präsentiert.
Beim „Abend der Sinne“ haben sich viele Gäste über die Kampagne informiert, Artikel wie Brotdosen für Kinder, T-Shirts und Emaile-Campingtassen kamen ebenso gut an wie die nachhaltigen Einkaufstaschen aus Stoff.
Die Artikel eignen sich einzeln oder im Paket hervorragend als Geschenk. Wer dem Christkind oder dem Nikolaus eine Besonderheit aus Lebach ans Herz legen möchte,  der ist mit den Artikeln der Kollektion #lebachentdecken auf der sicheren Seite. Postkarten, Aufkleber und die neue Imagebroschüre der Stadt gibt es gratis zu den Kauf-Artikeln dazu. Erhältlich sind die Artikel bei Anne Treib Buch & Papier.
Übrigens: alle Artikel sind mit einem QR-Code versehen. Scannt man diesen mit dem Smartphone ein, kommt man ohne Umwege zur Internetseite www.lebach.de. Die Imagebroschüre ist ebenfalls crossmedial konzipiert. Über verschiedene QR-Codes erhält man jede Menge Hintergrundinformationen: zum Verkehrsverein, zum Krankenhaus, zur Bundeswehr, zum SaarVV-Fahrplan und vieles mehr.

Zurück