Zum Hauptmenue Zum Inhalt Zu den Kontaktdaten

Grüne Woche ist in vollem Gange

Umfeld freut sich auf Mariä-Geburtsmarkt

Die höchsten Feiertage im Lebacher Veranstaltungskalender haben begonnen. Wie in jedem Jahr ziehen die Veranstaltungen viele Besucherinnen und Besucher nach Lebach.

Am Samstag werden dabei gleich drei Höhepunkte geboten: Ab 10.00 Uhr öffnet die Graf-Haeseler-Kaserne in der Dillinger Straße wie gewohnt ihre Tore für den Tag der offenen Tür. Hier werden den interessierten Besucherinnen und Besuchern Vorführungen der verschiedensten Ausprägungen geboten, und natürlich sind auch für die Kinder immer viele Spiel- und Unterhaltungsmöglichkeiten vorhanden. Höhepunkt des Kasernentages ist das feierliche Gelöbnis der Rekruten auf dem Exerzierplatz um 11.00 Uhr. Und natürlich der deftige Erbseneintopf, der in keinem Jahr fehlen darf.

Um 12.50 Uhr erfolgt der Showstart der Internationalen ADAC-Saarlandrallye in der Innenstadt. Im Verlauf des Nachmittags werden dann auch auf Lebacher Bann zwei Wertungsläufe absolviert. 

Schon nachmittags wird eine große Delegation der Partnerstadt Bitche eintreffen, um hier in Lebach das 30jährige Bestehen der Städtepartnerschaft zu feiern. Nach einem gemeinsamen Gottesdienst um 17.30 Uhr in der katholischen Pfarrkirche geht es dann mit den Gästen ins Festzelt, wo ihnen und natürlich auch den Besuchern ein buntes Programm mit einer abendlichen Überraschung geboten wird.

Der Sonntag steht ab 14.00 Uhr natürlich wieder im Zeichen des Pferderennsports. Auf dem Rennplatz La Motte trifft man sich, um die Rennen zu sehen, ein Gläschen miteinander zu trinken und vielleicht auch eine kleine Pferdewette zu wagen.

Schon als traditionell kann man den Seniorennachmittag am Montag ab 14.00 Uhr bezeichnen, der sich stetig steigender Beliebtheit erfreut. Der Lebacher Ortsrat hat sich auch dieses Jahr wieder einiges einfallen lassen, um der älteren Generation einen schönen und unterhaltsamen Nachmittag bieten zu können. Abends ab 19.30 Uhr heißt es dann: “Lebacher Schulen können mehr!”. Schüler und Lehrer der weiterführenden Lebacher Schulen gestalten diesen Abend.

Abschluss und Höhepunkt ist dann dienstags der Mariä-Geburtsmarkt, der mit dem Fassanstich um 11.00 Uhr im Festzelt und der obligatorischen Lebacher “Nationalhymne” eingeläutet wird: “En Leeebach es Maaat!”

Zurück