Saarland fördert Tiefbauarbeiten für die Verlegung von Glasfaserkabeln mit 25 Prozent

Mit der Gigabitprämie Saarland hat die Staatskanzlei kürzlich eine innovative Fördermöglichkeit für Hochbedarfsträger geschafffen, die ihren Datenverkehr über Glasfaseranschlüsse abwickeln wollen. Konkret können insbesondere Unternehmen einen Zuschuss in Höhe von bis zu 25 Prozent der Tiefbaukosten erhalten, wenn sie sich einen Glasfaseranschluss legen lassen. Auch Lebacher Unternehmen haben einen sochen Zuschuss bereits beantragt.

Nähere Informationen über die Gigabitprämie Saarland finden Sie hier

Kontakt

  • 06881/59-245
  • 06881/59-243
  • 06881/59-242