Vorhabenbezogener Bebauungsplan "Garten und Landschaftsbaubetrieb Langer"

Der Rat der Stadt Lebach hat in seiner Sitzung am 10.06.2021 die Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplans „Garten- und Landschaftsbaubetrieb Langer“ beschlossen. In seiner Sitzung vom 09.09.2021 hat der Stadtrat die Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 Abs. 2 BauGB sowie die  Beteiligung der Behörden gem. § 4 Abs. 2 BauGB beschlossen.

Mit der Aufstellung des Bebauungsplanes soll die planungsrechtliche Sicherung und Erweiterung des Garten- und Landschaftsbaubetrieb sowei die Errichtung eines zusätzlichen Wohngebäudes realisiert werden. Das Plangebiet befindet sich in der Dorfstraße in Falscheid.

 

Im Zeitraum vom 27.09.2021 bis 27.10.2021 wird die  Beteiligung der Öffentlichkeit gem. §3 Abs. 2BauGB durchgeführt.
Während der Auslegungsfrist können von jedermann Stellungnahmen schriftlich, zur Niederschrift oder elektronisch per Mail an die E-Mail-Adresse: bauamt@lebach.de vorgebracht werden.

Die persönliche Einsichtnahme ist dabei ausschließlich nach telefonischer Voranmeldung zwecks Terminvereinbarung und bei gleichzeitiger Anwesenheit von max. 2 Personen möglich!

 

- Bekanntmachungstext zur Aufstellung und Beteiligung

- Begündung zum vorhabenbezogenen Bebauungsplans "Garten- und Landschaftsbaubetrieb Langer"

- Planzeichnung zum vorhabenbezogenen Bebauungsplans "Garten- und Landschaftsbaubetrieb Langer"