Zum Hauptmenue Zum Inhalt Zu den Kontaktdaten

Dauerausschreibung der Stadt Lebach

Die Stadt Lebach sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere staatlich anerkannte Erzieher (m/w/d) für unsere Kindertagesstätten in Lebach, Aschbach, Thalexweiler, Steinbach und Dörsdorf.

 

Die Einstellungen erfolgen befristet in Voll- und Teilzeit.

Nach Ablauf der Befristung und einer entsprechenden Bewährung wird eine unbefristete Übernahme angestrebt.

Im Rahmen dieser Dauerausschreibung nehmen wir jederzeit Bewerbungen entgegen und führen je nach Einstellungsmöglichkeiten sehr kurzfristig ein bedarfsorientiertes Auswahlverfahren durch.

 

Wir erwarten von Ihnen:

  • die staatliche Anerkennung als Erzieher bzw. Kinderpfleger (w/m/d)
  • ein professionelles Arbeiten auf der Grundlage des saarländischen Bildungsprogramms und der einschlägigen Gesetze und Verordnungen
  • gute Fachkenntnisse hinsichtlich der Bedürfnisse und Entwicklungen von Kindern in den einzelnen Altersstufen
  • Interesse und Kompetenz an der konzeptionellen und inhaltlichen Gestaltung und Entwicklung des pädagogischen Alltags der Einrichtung
  • eine selbständige, eigenverantwortliche, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise
  • Kreativität und Flexibilität in der Gestaltung der pädagogischen Arbeit
  • Teamfähigkeit
  • Konfliktfähigkeit und Belastbarkeit
  • Einsatzbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein

Wir bieten Ihnen:

  • eine Vergütung in der Entgeltgruppe S 8 a bzw. S 3 nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD) für die Beschäftigten im Sozial- und Erziehungsdienst
  • eine Anerkennung Ihrer Berufserfahrung im Rahmen der tarifrechtlichen Möglichkeiten
  • eine Jahressonderzahlung (Weihnachtsgeld)
  • eine zusätzliche Altersversorgung durch tarifvertragliche Regelungen
  • einen Urlaubsanspruch in Höhe von 30 Arbeitstagen im Kalenderjahr
  • die Möglichkeit der Übernahme in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis
  • qualifizierende Fortbildungsmaßnahmen
  • ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet
  • ein engagiertes und motiviertes Team
  • einen attraktiven Arbeitsplatz

Bewerbungen männlicher Fachkräfte werden aus pädagogischen und konzeptionellen Gründen begrüßt.

Haben wir Ihr Interesse an einer Beschäftigung in einer unserer Kindertageseinrichtungen geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Bewerbungsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, beglaubigte Kopie des letzten Jahreszeugnisses). Bitte verzichten Sie auf die Übersendung von Originalen, Fotos, Klarsichthüllen, Mappen, Heftern oder Ähnlichem, da Ihre Unterlagen aus organisatorischen Gründen abgeheftet werden. Die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehenden Kosten werden nicht erstattet.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:

Stadt Lebach, Am Markt 1, 66822 Lebach

 

Den Eingang Ihrer Bewerbung bestätigen wir Ihnen per E-Mail. Wir bitten Sie daher, Ihre E-Mail-Adresse in der Bewerbung mit anzugeben.

Selbstverständlich können Sie sich auch per E-Mail bewerben: personalamt@noSpamlebach.de.

Mit der Abgabe Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren gemäß den Richtlinien der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) verarbeitet und gespeichert werden.

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Stadt Lebach finden Sie auf unserer Internetseite www.lebach.de/datenschutz.

 

Haben Sie noch Fragen?

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne unsere Gesamtleitung unter der Rufnummer 06881/59-258 oder per E-Mail unter wilhelm@lebach.de.