Öffnungszeiten erweitert

Zwei zusätzliche Zeitfenster für Badegäste - Regelung gilt ab dem 20. Juli

In den Sommerferien wird es zwei zusätzliche Zeitfenster geben, in dem Badegäste das Lebacher Hallenbad nutzen können. Das Bad wird dann auch dienstags und donnerstags zwischen 11 Uhr und 13 Uhr geöffnet sein. Diese Regelung gilt ab Dienstag, 20. Juli.
Weiterhin ist das Bad täglich von 14 Uhr bis 16 Uhr unter Einhaltung der geltenden Hygienebestimmungen nutzbar, samstags ist es von 12 Uhr bis 15 Uhr, sonntags von 7 Uhr bis 9.30 Uhr und von 10.30 Uhr bis 13 Uhr für Badegäste geöffnet. Voraussetzung für den Eintritt ist ein tagesaktueller negativer Corona-Test, ein Nachweis über ausreichenden Impfschutz bzw. eine Genesenen-Bescheinigung.
Zwischen den einzelnen Zeitfenstern liegen jeweils Intervalle, in denen das Bad für Desinfektionsarbeiten geschlossen ist.