Zum Hauptmenue Zum Inhalt Zu den Kontaktdaten

Lieblingsplatz in Lebach entdecken

Jetzt mitmachen und gewinnen -
Wir freuen uns auf eure Einsendungen

Viele von uns haben einen Lieblingsplatz – zum Entspannen, zum Abschalten, zum Spaß haben oder einfach nur zum Wohlfühlen.
Im Rahmen des Wettbewerbs „Stelle kreativ deinen Lieblingsplatz in Lebach dar“ können bis zum 31.Oktober 2022 Fotos, Zeichnungen, Lieder, Gedichte, Fotos von Kunstgegenständen, kurze Videos etc. eingereicht werden. So besteht die Möglichkeit, den Lieblingsplatz „ins rechte Licht zu rücken“ und ihn auch anderen vorzustellen. Schließlich gibt es in Lebach viel zu entdecken: Verborgenes und Geheimnisvolles, Bekanntes oder ganz Persönliches. Die Idee, diese „Schätze“ kunstvoll darzustellen und mit anderen zu teilen, hatte die Lebacher Künstlerin, Kunsttherapeutin und Kreativpädagogin Andrea Denis. Gemeinsam mit der Stadt Lebach und Filmemacher Michael Valentin wurde die Idee zu einem Wettbewerb konzipiert, an dem Bürgerinnen und Bürger, aber natürlich auch Besucherinnen und Besucher von Lebach teilnehmen können. Einzige Voraussetzung: Der Lieblingsplatz muss sich in einem der elf Lebacher Stadtteile befinden.
Teilnehmen können auch Minderjährige – das Einverständnis der Eltern/Sorgeberechtigten wird dabei vorausgesetzt.
Also ran an Leinwand, zu Farbe oder Kreide, zu Smartphone oder Kamera greifen, Block und Stift schnappen – und los geht’s.
Lebachs Bürgermeister Klauspeter Brill erklärt: „Wer gerne fotografiert oder zeichnet, dichtet oder gestaltet, der ist herzlich eingeladen, seine Werke unter dem Titel „Lieblingsplatz in Lebach entdecken“ mit anderen zu teilen. Es gibt keine Vorgaben zu Motiven, Materialien oder Formaten, so dass der Fantasie dabei keine Grenzen gesetzt sind.“ Die schönsten Lieblingsplätze werden von einer Jury prämiert, allen Teilnehmern winken interessante Preise, die von Lebacher Unternehmen zur Verfügung gestellt werden.

„Eddy, der Entdecker“ hat es im Übrigen bereits vorgemacht und bei der Stadt seine Zeichnung von der Pagode im Asiatischen Garten eingereicht. Unter youtu.be/1ExFhGeFNcE oder auf www.lebach.de können Interessierte Eddy bei der Entstehung seines Kunstwerks über die Schulter schauen.  „Schauen Sie sich den Video-Clip zum Wettbewerb auf unserer Internetseite, auf YouTube, unseren Social-Media-Kanälen Facebook und Instagram, auf der Infostele in der Fußgängerzone (Nähe der Wasserspiele) oder im City-Film-Studio an – es lohnt sich!“, sagt Brill. „Ich freue mich über Ihre kreativen Ideen und Ihre Lieblingsplätze, die Lebach so besonders und einzigartig machen. Nutzen Sie die Ferien und die Zeit, um ihren Lieblingsplatz dazustellen.

„Lieblingsplätze“ bitte per Mail an lieblingsplatz@noSpamlebach.de oder per Post an Stadt Lebach, Fachbereich 1, Am Markt 1, 66822 Lebach. Name des Absenders und eine Kontaktmöglichkeit nicht vergessen!

 

Teilnahmebedingungen und Datenschutz

Mit der Teilnahme am Wettbewerb willigen Sie der Erhebung und Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse ein. Wir erheben, speichern und bearbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zur Durchführung und Abwicklung des Wettbewerbs und um Sie im Gewinnfall zu benachrichtigen. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte.
Mit der Teilnahme am Wettbewerb willigen Sie ein, dass Ihr Vor- und Zuname sowie Ihr zum Wettbewerb eingereichtes Werk in Printmedien (wie z.B. Lebacher Anzeiger, City-Journal, Saarbrücker Zeitung, Wochenspiegel) sowie auf der Internetseite der Stadt Lebach und den sozialen Medien-Kanälen der Stadt (www.facebook.com/StadtLebach und www.instagram.com/lebachentdecken) veröffentlicht werden.

 

Zurück
Foto: Mirjam Schmidt