KommpowerCent unterstützt vorbildliche Projekte

Stadtwerke Lebach fördern regionale Projekte mit insgesamt 6.000,00 Euro

 

Zahlreiche Vereine, private Initiativen und Projekte waren zum zweiten Male dem Aufruf der Stadtwerke Lebach gefolgt und haben sich um eine Förderung durch den kommpowerCent be-worben.

Mit dieser Aktion übernimmt die kommunale Energie-Kooperation Verantwortung für die Region. Insgesamt 30.000,00 €uro stellen die fünf Stadt- und Gemeindewerke in Friedrichsthal, Eppelborn, Heusweiler, Kleinblittersdorf und Lebach zur Verfügung. Unterstützt werden lokale Initiativen, Vereine und Projekte in den Bereichen Kultur, Soziales und Sport.

Eine Idee mit Wachstumspotenzial, denn pro Kilowattstunde Strom, die von kommpower-Kunden im Jahr verbrauch wird, verzichtet die Kooperation auf einen Zehntel-Cent ihres Erlöses und stellt diesen für das Gemeinwohl im Verbreitungsgebiet von kommpower zur Verfügung. Eine einfache Rechnung: Je mehr Kunden, umso mehr finanzielle Unterstützung kann kommpower so bieten.

Bei einer Preisverleihung im Casino des Gewerbeparks Lebach wurden am Donnerstag, 21.09.2017, die geförderten Projekte ausgezeichnet und die Preise vom Aufsichtsratsvorsitzenden und Bürgermeister der Stadt Lebach, Herrn Klauspeter BRILL sowie den Geschäftsführern der Stadtwerke Lebach, Herrn Arno GRAF und Christian WUNN, übergeben.

Gefördert werden:

 

Im Bereich KULTUR:

Hauptpreis:                       „Lehrbienenstand“ – Bienenzuchtverein Lebach                1.000,00 €
weitere Preise:                    Aktionstag „Musik neu erleben“ – Musikverein Aschbach      500,00 €
                                               „Chorkonzert“ – Freunde der Kirchenmusik Lebach              500,00 €

 

Im Bereich SOZIALES:

Hauptpreis:                        „Lokomotive Emma“ Katholische KiTa Lebach                   1.000,00 €
weitere Preise:                  Begegnung Geschwister-Scholl-Gymnasium und
                                            Ruth-Schaumann-Schule                                                              500,00 €
                                            „Kinderferienaktion“ Aschbach                                                    500,00 €
                                            „Demenzprojekt“ – DRK Kreisverband Saarlouis                       500,00 €


Im Bereich SPORT:

Hauptpreis:                       „Jugendarbeit“ – Schützenverein Dörsdorf                          1.000,00 €

weitere Preise:                   Um- und Neugestaltung Grillecke, Bouleclub
                                           Thalexweiler                                                                                    500,00 €

 

Die Verantwortlichen der Stadtwerke Lebach zeigen sich mit dem Ablauf der gesamten Aktion sehr zufrieden und sagen die Förderung durch den kommpowerCent auch für das kommende Jahr zu.

Ansprechpartner

Kontakt

  • 06881 / 96 16 7 0
    • Dillinger Straße 116
      66822 Lebach
  • Öffnungszeiten
    Montag bis 08:00 - 12:00 Uhr
    Donnerstag     14:00 - 16:00 Uhr
    Freitag 08:00 - 12:00 Uhr