Zum Hauptmenue Zum Inhalt Zu den Kontaktdaten

Das Lebacher Zentrumsmanagement

Die Stadt Lebach ist seit 2012 im Bund-Länder-Städtebauförderprogramm „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren“ mit dem Projekt Lebacher Innenstadt aktiv. Unterstützt wird die Umsetzung der Projektziele vom Zentrumsmanagement, das von einem Zentrumsmanager betreut wird.

Die Aufgabe des Zentrumsmanagements übernimmt seit dem Jahr 2023, in enger Abstimmung mit der Stadt, das Planungsbüro agstaUMWELT GmbH aus Völklingen. Der Zentrumsmanager, Herr Thomas Dillinger, steht als Ansprechpartner und Berater für alle Akteure (Händler, Gastronomen, Immobilieneigentümer etc.) zu Verfügung. Gemeinsam sollen Ideen für die Stärkung des Stadtzentrums entwickelt und schrittweise in die Umsetzung gebracht werden.

Herr Dillinger steht ab September 2023 wöchentlich im Zentrumsbüro persönlich zur Verfügung. Das Zentrumsbüros, direkt am Kreisel Marktstraße gelegen, ist jeden Donnerstag von 9.00 Uhr - 11.00 Uhr geöffnet. Weitere Termine sind nach vorheriger telefonischer Absprache auch möglich.

Aktuelle Schwerpunkte des Zentrumsmanagements sind:

  • Förderungen im Rahmen der Modernisierungsrichtlinie in Verbindung mit dem Gestaltungshandbuch. Hier liegt der Fokus auf Fassadensanierungen und Dachflächenbegrünung mit ansprechender Gestaltung und Potentialen zur Energieeinsparung und Klimaanpassung.
  • Förderungen im Rahmen des Verfügungsfonds, um kleinere Projekte anzustoßen, bürgerschaftliches Engagement zu unterstützen und lokale Akteure am Stadtentwicklungsprozessen zu beteiligen.
  • Die Umsetzung des Beleuchtungskonzeptes.

Ansprechpartner

Kontakt

Thomas Dillinger